Sie sind hier: Startseite

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Vertragsgegenstand
global-web-design, mit Sitz in Castrop-Rauxel, erbringt Leistungen und Lieferungen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind im Internet unter www.global-web-design.de zusätzlich einsehbar. Der Auftraggeber erkennt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von global-web-design bei einer Bestellung entweder schriftlich oder mündlich an.

AGB des Auftraggebers
Geschäftsbedingungen des Auftraggebers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender AGB des Auftraggebers unsere Leistungen vorbehaltlos erbringen.

Dienstleistungen von global-web-design
global-web-design bietet ausschließlich Dienstleistungen wie Webdesign, Logodesign, Textdesign, mehrsprachige Webseiten und Wartung der Webseite, auf Basis der CMS Programmierung, an. Die Rechte an einem auf der Basis dieser Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrag über urheberrechtlich geschützte Dienstleistungen sind nicht ohne schriftliche Genehmigung durch global-web-design an Dritte übertragbar.

Vertragsgrundlagen
Hat global-web-design ein Leistungsangebot abgegeben, so geschieht dies auf Grundlage der Angaben des Auftraggebers. Der Auftraggeber trägt das Risiko dafür, dass die auf dieser Grundlage angebotene Leistung seinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Falls der Auftraggeber verbindliche Vorgaben vereinbaren möchte, hat er diese schriftlich niederzulegen. Sie werden erst durch Unterschrift seitens global-web-design wirksam.

Schriftform
Änderungen, Ergänzungen und die Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform. Eine Änderung dieser Klausel bedarf ebenfalls der Schriftform.

Lizenzen
global-web-design lizenziert sich Web,- Grafik,- und Logodesign für den Auftraggeber gegen eine Gebühr. Wünscht der Auftraggeber keine Weitergabe der Lizenz behält global-web-design das uneingeschränkte Urheberrecht vor. Die dort angegebene beschränkte Gewährleistung und die Haftungsbeschränkung sind rechtsverbindlich gültig und Teil dieses Vertrages.

Bedingungen für Webdesign
global-web-design beginnt erst mit seiner Arbeit wenn der Auftraggeber den Auftrag schriftlich oder mündlich bestätigt hat. Das durch global-web-design abgegebene Angebot ist für bei Teile bindend.

Möchte der Auftraggeber die Dienstleistungen erweitern, erhält er ein Erweiterungsangebot. Dieses Angebot hat der Auftraggeber, bei Auftragserweiterung, ebenfalls schriftlich oder mündlich zu erteilen.

Zahlungsbedingungen können Seitens global-web-design mit dem Auftraggeber individuell ausgehandelt werden. In der Regel wird bei Auftragsbeginn eine Anzahlung von 33% (1/3 der Auftragssumme zzgl. 19% MwSt.) erhoben. Die Restzahlung erfolgt dann nach Rechnungsstellung; zahlbar innerhalb von 7 Tagen.

Wünscht der Kunde eine Übersetzungsleitung der Webseiten in „englischer Sprache“ oder in einer „anderen europäischen Fremdsprache“ so wird bei Vertragsbeginn eine Anzahlung von 50% fällig, da wir diese Dienstleistung an ein professionelles Übersetzungsbüro weitergeben.

Wird nach Prüfung der Kreditwürdigkeit des Auftraggebers festgestellt, dass diese gefährdet ist, so kann global-web-design sofort vom Vertrag zurücktreten.

Datenschutz und Vertraulichkeit
Die neue DSGVO, gültig ab 25. Mai 2018, finden Sie unter Datenschutz.

Der Auftraggeber hat das „Know-how“ von global-web-design dementsprechend vertraulich zu behandeln. Bei Verletzung der Geheimhaltungspflicht behält sich global-web-design vor, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten und eine Konventionalstrafe in Höhe von Minimum des 10-fachen Auftragswertes einzufordern. Gibt der Auftraggeber das Angebot von global-web-design an einen dritten Mitbewerber weiter und global-web-design erhält darüber Kenntnis, tritt ebenfalls die o.g. Konventionalstrafe ein. Global-web-design ist ebenfalls gegenüber dem Auftraggeber zur Vertraulichkeit und Schweigepflicht verpflichtet.

Haftung
global-web-design haftet nur für Schäden, die grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden, jedoch immer dann, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wird. Der Auftraggeber haftet für alle Unterlagen die er global-web-design zur Verfügung stellt, und die im Nachhinein nicht der Wahrheit entsprechen. Die Höhe der Haftung beschränkt sich für beide Teile auf die Summe des Auftragswerts.

Bei Erstellung von Logos oder Internetseiten beschränkt sich unsere Dienstleitung allein auf eine gestalterische Umsetzung. Es erfolgen keine Einbauten von Datenanalysetools für Google Analytics, Etracker oder andere Analysetools auf Ihrer Webseite.

Eine Markenkollisionsprüfung obliegt dem Kunden bzw. dem Auftraggeber. In rechtlichen Fragen verweisen wir auf einen spezialisierten Medien-Rechtsanwalt. global-web-design übernimmt deshalb keine Haftungsrisiken um Irritationen in der Kundenbeziehung zu vermeiden. Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen einen entsprechenden Medien-Rechtsanwalt.

Aus diesem Grund weisen wir abschließend nochmals darauf hin, dass wir als Webdienstleister rechtliche Leistungen nicht erbringen werden und gesetzlich nicht dürfen. Sofern ein rechtlicher Prüfungs- oder Gestaltungsbedarf besteht, liegt es im Interesse des Kunden bzw. Auftraggebers von vorne herein auf entsprechenden Anwalt zurückzugreifen.

Gewährleistung und Sicherung
Sämtliche Ansprüche auf Mängelgewährleistungsansprüche von Kaufleuten gegenüber global-web-design verjähren - außer bei Vorsatz - nach einem Zeitraum von einem Jahr. Die Nutzung von Leistungen und den Betrieb der Webseite geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr und eigenes Risiko des Auftraggebers. Der Auftraggeber haftet für alle Schäden, Sicherheitsmängel, sowie Übertragen der Daten über das Internet. Weder global-web-design noch dessen Internetprovider, Angestellte, Vertreter oder sonstige Mitarbeiter gewährleisten, dass die Dienste ununterbrochen und fehlerfrei zur Verfügung stehen.

Genehmigungen
Mit der Genehmigung von Entwürfen oder Reinausführungen durch den Auftraggeber übernimmt dieser die Verantwortung für die Richtigkeit von Bild und Text. Wird ein Auftrag ganz oder teilweise aus Gründen nicht erfüllt, die global-web-design nicht zu vertreten hat, so ist der Auftraggeber gleichwohl verpflichtet, den vollen Preis zu bezahlen, jedoch werden die der global-web-design ersparten Aufwendungen angerechnet. Der Auftraggeber erkennt ausdrücklich an, dass die Bedingungen dieser Bestimmung auch für Drittlieferungen gelten.

Urheberrecht und Haftungsausschlüsse
Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion gestellten Text und Bildunterlagen. Der Auftraggeber hält global-web-design von allen Ansprüchen aus Verstößen gegen das Urheberrecht frei. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht, soweit nach den auf diese Vereinbarung anwendbaren Gesetzen unabdingbar gehaftet wird.

Änderungen der AGB
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nach Änderungen auf global-web-design.de veröffentlicht. Global-web-design behält sich vor die AGB jederzeit zu ändern und ggf. zu ergänzen. Der Auftraggeber wird über die Änderungen vorher informiert.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

global-web-design©, Frank Seipp Geschäftsleitung, Westerholtstraße 43, D-44579 Castrop-Rauxel. Zusätzlich können Sie Ihre Telefaxnummer, E-Mail-Adresse und/oder, wenn der Verbraucher eine Bestätigung seiner Widerrufserklärung an den Unternehmer erhält, auch eine Internetadresse angegeben.)

global-web-design© • Westerholtstraße 43 • 44579 Castrop-Rauxel • Tel.: +49(0)2305-9209082

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen